Im Leben braucht es manchmal eine Begleitung, um die Anforderungen und Ansprüche verstehen zu können. Oft braucht es einfach ein Gegenüber, das uns zuhört.

Seelsorge braucht Menschen, die zuhören, die da sind, Zeit haben und sich Zeit nehmen. Viele von uns brauchen von Zeit zu Zeit solche Kontakte. Jeder von uns kann deshalb auch selbst Seelsorgerin oder Seelsorger sein. Seelsorge ist ein Dienst am Nächsten, er geschieht bei sehr vielen Gelegenheiten und Anlässen, manchmal auch ohne dass man sich dessen bewusst ist.

Der Seelsorgenden unserer Pfarreien sind jederzeit zu einem Gespräch bereit. Sie bieten Ihnen ihre Begleitung an, indem sie zuhören und mit Ihnen einen gangbaren Weg suchen. Sie kommen notfalls umgehend, oder sie vereinbaren gerne einen Termin für ein Gespräch bei Ihnen zu Hause, im Pfarramt oder an einem neutralen Ort. Sie stehen unter dem Amtsgeheimnis und können auch weitere fachliche Hilfe vermitteln. 

Kontakte:

Pfarradministrator: Stephan Kristan, 052 317 34 47, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Seelsorgeraumassistent: Marco Anders, 052 654 33 05, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!