Mitteilungen | Mitteilungen – Kath. Seelsorgeraum Andelfingen – Feuerthalen

AMTLICHE PUBLIKATION

Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung vom 2. Juli 2020

An der Kirchgemeindeversammlung (Rechnungsgemeinde) vom 2. Juli 2020 im Pfarreizentrum Kleinandelfingen haben 54 Personen teilgenommen. Dabei wurden 50 Personen als stimmberechtigt gezählt.

Sie haben folgende Beschlüsse gefasst sowie Ersatzwahlen für die Kirchenpflege vorgenommen:

  1. Der Jahresbericht 2019 der Kirchenpflege wurde mit 49 JA-Stimmen und einer Enthaltung angenommen.

  2. Die Kirchgemeinde hat die Jahresrechnung 2019 mit einem Gesamtaufwand von CHF 2’012’399 und einem Gesamtertrag von CHF 2’253’747 einstimmig mit 50 Handerhebungen angenommen. Der daraus resultierende Ertragsüberschuss von CHF 241’348 wird dem zweckfreien Eigenkapital zugewiesen.

  3. Für die zwei zurücktretenden Mitglieder der Kirchenpflege, Angelika Nyffenegger und Hanspeter Stocker, wurden Michaela Wanner und Reto Schnider als Ersatzmitglieder für die verbleibende Amtsperiode 2020 – 2022 einstimmig gewählt. Damit setzt sich die Kirchenpflege neu nach Regionen wie folgt zusammen: 2 Mitglieder Andelfingen, 2 Mitglieder Feuerthalen und 1 Mitglied Stammheim.

  4. Für das Präsidium wählte die Versammlung Reto Schnider einstimmig. Er wird als neuer Präsident der Kirchenpflege für die verbleibende Amtsperiode 2020 – 2022 die Geschäfte der Behörde führen.

  5. Anfragen gemäss Art. 37 der Kirchgemeindeordnung Andelfingen-Feuerthalen liegen keine vor.

Die anwesenden Stimmberechtigten sind auf die Möglichkeit von Rekursen aufmerksam gemacht worden.

Die Kirchenpflege

 

Protokoll Kirchgemeindeversammlung 02.07.2020
Jahresbericht 2019
Jahresrechnung 2019